Geröstete Tomatensuppe

für vier als Vorspeise

 

den Backofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

 

3 frische Knoblauchzehen fein hacken,

1 Schalotte und

1/2 rote Zwiebel achteln,

1 kg Roma-Tomaten in Spelten schneiden

 

das tiefe Backbleck mit

Backpapier auslegen, das Gemüse und

ein paar Basilikum-Blätter darauf verteilen und mit

1/2 TL getr. Thymian,

1/2 TL getr. Rosmarin,

1/2 TL getr. Oregano sowie

2 TL Kokosblütenzucker bestreuen, dann

3 EL Olivenöl darüberträufeln

 

das Blech auf mittlerer Einschubleiste für 45 Min. in den Backofen geben, ggf. nach der Häflte der Zeit oder auch später die Hitze auf 200 Grad reduzieren (das Gemüse darf nicht schwarz werden)

 

45 g Tomatenmark (2-fach) mit

etwa 80 ml Wasser in einem hohen Topf erhitzen, dann die Tomatenmischung hinzugeben und mit dem Mixstab pürieren, anschließend mit

Salz,

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und

Balsamico-Essig abschmecken, mit

4 Basilikumblättern (oder mehr) garniert und vorgewärmten Tellern servieren

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.