Blumenkohl-Curry mit Langostinos

für zwei

von

1 Blumenkohl (ca. 800 g) den Strunk entfernen und den Kopf in kleine Röschen teilen,

2 Kumato-Tomaten würfeln

1 Zwiebel fein würfeln,

10 g Ingwer (geschält gewogen)

etwa ½ frische Chilischote (je nach Schärfe) und

2 frische Knoblauchzehen fein hacken,

die Zwiebeln in einer beschichteten Deckel-Pfanne mit

etwas Wasser bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. dünsten, dann Ingwer, Chili und Knoblauch hinzufügen und weitere ca. 3 Min. dünsten, derweil aus

2 geh. TL Gemüsebrühe und

125 ml kochendem Wasser eine Gemüsebrühe zubereiten,

Blumenkohl, Tomaten und die Gemüsebrühe zur Zwiebelmischung geben, alles mit

1 TL Kurkuma und

1 EL Currypulver würzen, kurz aufkochen lassen und unter dem Deckel bei milder Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen, derweil

20 Langostinos (nicht vorgegart) aus der Schale lösen und entdarmen, dann unter das Curry mischen und etwa 4 Min. ziehen lassen, ggf. alles noch mit

Salz und

evtl. Chilipulver nachwürzen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..