Tortilla mit Batate und Chorizo

für drei

1 Chorizo Asturiano (55 g) längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden,

1 Batate (weißfleischig, ca. 500 g – alternativ orange Süßkartoffel) in Würfel von 1,5 – 2 cm schneiden und in einer Deckel-Pfanne in

2 EL Brat-Olivenöl bei mittlerer Hitze in ca. 15 Min leicht braun braten, dann die Chorizo hinzugeben und auf der ausgeschalteten Herdstelle noch kurz mit schmoren, alles mit

wenig Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen

6 Eier (M – L) mit

3 EL Wasser mit dem Schneebesen gut miteinander verschlagen und dann die Batate-Mischung unterrühren

1 EL Bratolivenöl in der Pfanne auf knapp mittlerer Temperatur erhitzen, die Ei-Mischung hineingeben und die Pfanne sofort mit dem Deckel schließen, nach 6 Min. die Hitze auf mittelschwach reduzieren, etwa weitere 10 Min. (je nach Pfannengröße unterschiedlich lang) garen, bis auch die Oberfläche gestockt ist, dann die Tortilla mit

1 EL Bratolivenöl bestreichen, über den Deckel wenden und noch etwa 3 Min. bei mittelschwacher Hitze braten

die Tortilla dritteln und je ein Stück auf vorgewärmte Teller geben, dazu vielleicht ein paar Dattel- oder Baby-Kumato-Tomaten, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer gewürzt, servieren

Kategorien:Light Lunch

Tagged as: , ,

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.