Omelett mit Champignons und getrockneten Tomaten

für zwei

250 g Champignons in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden,

2 frische Knoblauchzehen fein hacken,

40 g getrocknete Tomaten (nicht in Öl eingelegt) in dünne Streifen schneiden

die Champignons in einer weiten Deckelpfanne (noch ohne Deckel) in

2 EL Brat-Olivenöl bei starker Hitze ca. 3 Min. braten, dann die Hitze etwas reduzieren und den Knoblauch, die getrockneten Tomaten sowie

1 EL getr. Thymian dazugeben und noch weitere ca. 2 Min. braten

4 Eier (M) mit

2 EL Wasser,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer mit dem Schneebesen miteinander verschlagen

die Champignonmischung aus der Pfanne nehmen

1 EL Brat-Olivenöl in die Pfanne geben und die Eimischung hineingeben, die Champignonmischung darauf verteilen, die Pfanne mit dem Deckel schließen und das Omelett bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. braten, derweil

4 Cocktail-Rispentomaten vierteln, auf zwei Tellern verteilen, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, mit

etwas Balsamico-Crema und

etwas Olivenöl beträufeln und mit

ein paar Basilikum-Blättchen (leicht zerkleinert) bestreuen

wenn das Ei gestockt ist, das Omelett über den Deckel wenden und noch ca. 2 min. braten, dann das Omelett vierteln und je zwei Stücke auf die Teller geben

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.