Langostinos, kanarisch-italienisch

eine üppigere Vorspeise für zwei oder eine kleinere für vier

bereits vorher

16 ganze Langostinos (TK – nicht vorgegart) auftauen lassen, anschließend enthäuten und entdarmen

250 g braune Champignons (möglichst kleine) vierteln,

5 Knoblauchzehen fein würfeln

50 g Serrano-Schinken (in dickeren Scheiben) in kurze breite Streifen schneiden

5 EL Bratolivenöl mit

mittelstark erhitzen und die Champignons darin unter Wenden ca. 3 Min. anbraten, dann Schinken, Knoblauch und Langostinos hinzufügen und weiter ca. 3 Min. unter häufigem Wenden braten, mit

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und

ggf. etwas Salz würzen und auf zwei vorgewärmten Tellern servieren

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.