Schokojoghurt mit Minze, Erdbeeren und Pinienkernen

vielleicht schon einige Zeit vorher

2 EL Pinienkerne in einer Pfanne bei mittelstarker Hitze goldbraun rösten und abkühlen lassen

2 EL Kakaopulver mit

2 EL Erythritol,

etwas frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und

2 EL Wasser verrühren, dann mit

125 g Ziegenjoghurt gut verrühren, die Blättchen von

2 Zweigen Minze (dabei ein paar kleinere Blättchen zurückbehalten) hacken und unter den Schokojoghurt rühren

125 g Erdbeeren vierteln und auf den Joghurt geben, dann mit den Pinienkernen bestreuen und mit den Minzblättchen dekorieren

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.