Spiegeleier mit Zucchini und Serrano-Schinken

die Nadeln von

2 Zweigen Rosmarin abzupfen und

25 g Serrano-Schinken in kurze dünne Streifen schneiden

1 kl. Zucchini (ca. 150 g) in Scheiben von 7 mm schneiden und in einer großen Deckel-Pfanne (noch ohne Deckel) bei mittelstarker Hitze in

1 EL Butter und

1 EL Brat-Olivenöl von einer Seite in ca. 3 Min. leicht braun braten, derweil

1 paar rote Zwiebelringe vierteln und

1 kl. Knoblauchzehe fein hacken, dann die Zucchini-Scheiben wenden Knoblauch, Zwiebeln und Rosmarin dazwischen verteilen und ca. 2 Min. mitbraten, alles mit

wenig Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und den Schinken untermischen, anschließend die Zucchini-Scheiben (mit einem Teil des Schinkens) an den Rand der Pfanne schieben,

2 Eier (M – L)  in die Mitte aufschlagen und unter dem Deckel zu Spiegeleiern braten,

die Eier mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.