Tomaten-Papaya-Salat mit Bressaola, Ziegenkäse und rotem Basilikum

Caprese mal anders

2 große Tomaten quer in Scheiben schneiden und auf einem großen Teller auslegen,

100 g Papaya in Stücke schneiden und dazwischen verteilen,

25 g Bressaola-Scheiben in Stücke zerteilen und auf die Papaya-Stücke legen, alles mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und

2 EL Olivenöl sowie

etwas Balsamico-Essig darüberträufeln,

100 g Queso fresco de cabra (spanischen festen Ziegenfrischkäse – alternativ Büffel-Mozzarella) in ca, 5mm-Scheiben schneiden und auf die Tomatenscheiben legen,

ein paar Spritzer Balsamico-Crema darüber geben und

etwa 16 rote Basilikum-Blätter (alternativ grüne) darauf verteilen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.