Dorada (Dorade) a la plancha

für zwei

1 Dorade (ca. 800 g) vom Fischhändler schuppen und ausnehmen und ggf. den Kopf abtrennen lassen (dann passt der Fisch besser in die Grillpfanne, den Fisch von innen und außen mit

Salz und

frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen, die Haut auf beiden Seiten 4x schräg leicht einschneiden und mit den dünnen Scheiben von

2 Knoblauchzehen spicken, den restlichen Knoblauch und

4 Zweige Thymian in den Bauch leben, eine längliche Grillpfanne mit Klappgriff (Backofen-geeigenet) mit

etwas Brat-Olivenöl bepinseln und stark erhitzen und den Fisch von beiden Seiten jeweils 6 Min. goldbraun braten, derweil den Backofen auf 80 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, dann die Pfanne von der Kochstelle nehmen und noch für ca. 12 Min. auf der mittleren Einschubleiste auf dem Rost in den Backofen stellen, alternativ kann die Dorade natürlich auch auf dem Grill zubereitet werden

den Fisch mit

1 dicken Scheibe aus der Mitte einer Zitrone servieren

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.