Gegrillte Antigua-Auberginen mit Manchego

eine Vorspeise für zwei

300 – 350 g Antigua-Auberginen längs in dünne Scheiben von ca. 4 mm schneiden,

3 Knoblauchzehen fein hacken,

40 g alten Manchego-Käse (aus Schafmilch) grob reiben

den Kontaktgrill mittelstark vorheizen

die Auberginenscheiben mit

Olivenöl (insges. ca. 50 ml) bestreichen, mit

Salz und

Zimt würzen und auf den Flächen des offenen Kontaktgrills (alternativ in einer Grillpfanne) verteilen, dann mit der Hälfte des gehackten Knoblauchs bestreuen und bei mittelstarker Hitze braten, nach ca. 8 Min. wenden und die andere Hälfte des Knoblauchs über die Auberginenscheiben streuen und weiter ca. 8 Min. braten, bis die Auberginenscheiben goldbraun und weich sind

die Auberginen auf zwei vorgewärmten kleineren Tellern verteilen und mit dem Manchego bestreuen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.