Ricotta mit Orange, Staudensellerie und Paranüssen

150 g Ziegen-Ricotta (alternativ körnigen Frischkäse / Hüttenkäse) in eine Schüssel geben,

1 Orange (geschält und in kleine Stücke geschnitten, incl. dem Saft, der sich dabei bildet)und

1/3 gr. Stange Staudensellerie (in dünne Scheiben geschnitten) darüber geben, alles mit

1 TL Nora Picada und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit

5 Paranüssen (leicht zerkleinert) bestreuen, vor dem Verzehr alles miteinander vermischen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..