Rührei mit roter Bete, Serrano-Schinken und Koriander

1 kl. rote Bete in kurze Streifen von ca. 7 mm Dicke schneiden und in einer Deckelpfanne in

1 EL Brat-Olivenöl unter ab und zu Wenden 8 – 10 Min. schmoren, derweil

1 Scheibe Serrano-Schinken (ca. 10 g) in kurze dünne Streifen schneiden und die Blätter von

ein paar Zweigen Koriander hacken, so dass es 1 EL gehackte Kräuter ergibt,

die rote Bete mit

Kreuzkümmel,

Salz und

frisch gemahlenem Pfeffer würzen, die Schinkenstreifen hinzugeben und kurz mitbraten, dann

2 Eier (M) in die Pfanne schlagen und unter ab und zu Umwenden stocken lassen,

das Rührei mit dem gehackten Koriander bestreuen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.