Rucola-Tomaten-Salat mit Kapuzinerkresse und gebratenen Austernpilzen

4 Handvoll Rucola auf einen großen Teller ausbreiten,

6 Baby-Kumato-Tomaten quer halbieren und mit

ein paar roten Zwiebelringen auf dem Rucola geben, die Blüten und Blätter von

2 Trieben Kapuzinerkresse abzupfen und darauf verteilen (große Blätter leicht zerkleinern)

1 gr. Knoblauchzehe fein hacken,

200 g Austernpilze in Streifen von 1,5 – 2 cm Breite schneiden,

aus

1 TL Honig,

1 TL süßen Senf,
Salz,

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer,

2 EL Balsamico-Essig und

3 EL Kürbiskernöl ein Dressing mixen und über den Salat träufeln

1 EL Bratolivenöl und

1 geh. EL Ziegenbutter (oder Butter) stark erhitzen und die Austernpilze darin braun braten, dabei nach 2 Min. erstmals wenden und den Knoblauch hinzufügen, dann unter ab und zu Wenden noch ca. 4 Min. weiterbraten, mit

Salz und

frisch gemahlenem Pfeffer würzen und auf den Salat geben

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.