Bonito-Filets in Sesamkruste mit gemischtem Salat

 

für den Salat

3 Handvoll Mischsalat-Blätter auf die eine Hälfte eines großen Tellers geben, dann

20 g gelbe (Spitz-)Paprika (in dünne Ringe oder dünne kurze Streifen geschnitten) und

5 Baby-Roma-Tomaten (geviertelt) sowie

ein paar rote Zwiebelringe darauf verteilen, aus

 

1/4 TL Dijon-Senf,

knapp 1 TL Honig,

1 EL frischem Zitronensaft,

1 EL Rotweinessig,

2 1/2 EL Olivenöl,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer ein Dressing zubereiten und den Salat damit anmachen,

 

150 g Bonito-Filet (ersatzweise Tunfischfilet) in Scheiben von ca. 1,5 cm Dicke schneiden, von beiden Seiten mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und von beiden Seiten mit

etwa 4 EL Sesamsamen bestreuen, dabei den Sesam fest andrücken,

1/2 EL Butter und

1 EL Brat-Olivenöl in einer kleinen Pfanne kurz stark erhitzen, sofort

und die Bonito-Stücke hineingeben und von jeder Seite knapp 1 Min. braten,

dann die Pfanne von der Kochstelle nehmen, die Filets noch einmal wenden und je nach gewünschtem Gargrad noch kurz nachziehen lassen

 

die Bonito-Filets zum Salat auf den Teller geben und z. B. mit Mango-Chutney oder einer dicken Zitronenscheibe servieren

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.