Limonenrisotto mit Maishähnchenbrust

 

für zwei

 

1 Schalotte fein würfeln, die Schale von

1 Limette abreiben und den Saft auspressen,

40 g Pecorino fein reiben

 

370 g Maishähnchenbrust in Stücke von ca. 1,5 * 2 * 2 cm schneiden und in zwei Portionen nacheinander in

insges. 2 EL Brat-Olivenöl in einer Deckel-Pfanne noch ohne Deckel bei starker Hitze von beiden Seiten kurz anbraten, dann die Hähnchenstücke beiseite stellen

 

25 g Butter in die Pfanne geben und die Schalottenwürfel bei mittelschwacher Hitze ca. 5 Min. dünsten,

120 g Rundkornreis unterrühren und

300 ml heißes Wasser sowie

1 EL Gemüsebrühepulver hinzufügen, kurz aufkochen und unter dem Deckel bei schwacher Hitze in ca. 20 Min. ausquellen lassen, dann die Limettenschale,

75 ml trockenen Weißwein, den Pecorino und die Hähnchenstücke hinzufügen, alles erhitzen und mit

Salz, dem Limettensaft und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen

 

das Risotto auf zwei vorgewärmte Teller aufteilen und mit

ein paar Minzeblättchen dekorieren

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.