Schokoquark mit Bananencreme

 

 

als eiweißhaltiger Snack zum Frühstück oder am Abend, vielleicht nach dem Sport, wenn man mal Lust auf was Süßes hat, geht auch für zwei als Dessert

 

1 EL Kokosöl mit

250 g Magerquark,

3 EL Kakaopulver,

3 EL Erythritol und für die Cremigkeit

50 – 100 ml Wasser verrühren, die Quarkcreme eher in ein höheres weites Glas füllen

 

1 reife Banane mit der Gabel gut pürieren und zu einer cremigen Masse verrühren

 

die Bananencreme zum größten Teil in Kreisen unter den Schokoladenquark ziehen

 

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.