Gerösteter Butternut mit Walnusspesto

 

für zwei oder als Vorspeise für vier bis acht Personen

 

die feinen Stängel incl. Blätter von

1 kl. Bund Basilikum und

1 kl. Bund glatter Petersilie abzupfen und mit

80 g Walnusskernen und

2 frischen Knoblauchzehen (fein gehackt) mit dem Pürierstab gut zerkleinern, dann weiter mixen und dabei

100 ml Olivenöl nach und nach zugeben,

40 g gereiften spanischen Schafskäse (oder Pecorino) fein reiben, zum Pesto-Mix geben und noch einmal durchmixen, alles mit

frischem Limettensaft,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken und noch etwas durchziehen lassen

 

den Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen

 

1 Butternut-Kürbis (ca. 1.200 g) entkernen und in 12 Spelten schneiden, von allen Seiten mit

etwas Olivenbratöl bestreichen und auf ein mit

Backpapier ausgelegtes Rost legen, mit

Salz und

etwas frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und auf mittlerer Einschubleiste in den Backofen geben, ca. 20 Min. rösten, dabei nach der Hälfte der Backzeit einmal wenden

 

die Butternut-Stücke mit dem Pesto servieren

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.