Spiegelei auf Avocado-Salat

1 kl. Avocado in Spelten schneiden und auf einem großen Teller anrichten,

1 kr. Kumato-Tomate achteln,

1/4 orange Spitzpaprika in dünne Ringe schneiden,

beides mit

ein paar roten Zwiebelringen auf der Avocado verteilen, alles mit

Salz,

Kreuzkümmel,

Nora Picada und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, dann

2 EL Olivenöl und

ein paar Spritzer Balsamico-Crema darüber geben, dann

25 g Rinderrauchfleisch (dünne Scheiben, in Stücke geteilt),

15 g spanischen Ziegenkäse (in Streifen gehobelt) darauf verteilen

in einer weiten Deckelpfanne noch ohne Deckel

1 EL Bratolivenöl stark erhitzen, dann

2 Eier (M – L) darin zu Spiegeleiern braten und mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, dann auf den Salat geben und servieren

Kategorien:Light Lunch

Tagged as: ,

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.