Avocado mit Spiegelei und Langostinis

 

6 Langostinis (nicht vorgegart) von Schale und Kopf befreien und enddarmen,

1 frische Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden

 

1 Avocado längs in sechs Spelten schneiden und auf der Hälfte eines großen Tellers auslegen,

1 gr. Roma-Tomate in Stücke schneiden und dazwischen verteilen, alles mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit

etwas Olivenöl und

etwas Balsamico-Essig beträufeln, dann

ein paar Basilikum-Blätter leicht zerpflücken und darüberstreuen

 

1 EL Butter in einer kleinen Pfanne stark erhitzen, dann die Langostinis hineingeben und

1 TL Butter in einer weiteren Pfanne stark erhitzen, wenn die Langostinis von der Unterseite leicht gebräunt sind, diese wenden und den Knoblauch hinzugeben,

1 Ei in der zweiten Pfanne zu einem Spiegelei braten

Langostinis und Ei mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, die Langostinis mit dem Knoblauch noch zweimal kurz wenden

 

Langostinis und Spiegelei zur Avocado auf den Teller geben und gleich servieren

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.