Bonito-Steaks mit Sesam, dazu rote Bete mit Mais und Minze

 

50 g TK-Mais schon einmal auftauen lassen, alternativ Mais aus Glas oder Dose nehmen

 

150 g rote Bete (roh) in Stücke von 1 – 1,5 cm schneiden und in

1 EL Brat-Olivenöl in einer Deckelpfanne bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. schmoren, derweil die Blättchen von

3 Stielen Minze klein hacken,

1 Scheibe aus der Mitte einer Zitrone schneiden und halbieren und

200 g Bonito-Filet (ersatzweise Tunfischfilet) in Scheiben von ca. 1,5 cm Dicke schneiden, von beiden Seiten mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und von beiden Seiten in

etwa 4 EL Sesam wälzen, dabei den Sesam fest andrücken,

 

die roten Bete mit

etwas Cayenne-Pulver,

etwas Salz,

etwas gem. Kreuzkümmel und

ca. 1 TL Zimt würzen und gut mischen, dann die Hitze auf mittelschwach vermindern und den Mais um die rote Bete-Stücke verteilen (keinesfalls umrühren), alles unter dem Deckel kurz weitergaren

 

1/2 EL Butter und

1 EL Brat-Olivenöl in einer kleinen Pfanne kurz stark erhitzen, sofort die Bonito-Stücke hineingeben und von jeder Seite knapp 1 Min. braten,

dann die Pfanne von der Kochstelle nehmen, die Filets noch einmal wenden und je nach Geschmack noch kurz nachziehen lassen, dabei ggf. noch einmal wenden

 

die Minze auf das Gemüse streuen

 

die Bonito-Filets auf einem vorgewärmten Teller mit der Zitronenscheibe und dem Gemüse servieren

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.