Rote Bete-Spinat-Gratin mit Feta

 

150 g frische rote Bete in Würfel von 1 – 1,5 cm schneiden und in

1 EL Brat-Olivenöl in einer Deckelpfanne 15 bis 20 Min. bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Wenden schmoren, zwischendurch mit

Salz,

Kreuzkümmel und

etwas Chilipulver würzen, derweil

 

150 g TK Blattspinat bei mittelschwacher bis mittlere Hitze auftauen und erhitzen (ggf. in der Mikrowelle),

 

den Backofen auf 250 Grad Grill/Umluft vorheizen

 

die Nadeln von

1 großen Zweig Rosmarin zupfen,

75 g Feta auf Schaf- und Ziegenmilch in kleine Würfel und

20 g Rinderrauchfleisch in dünne Streifen schneiden

 

einen hitzebeständigen tiefen Teller mit

1 TL Brat-Olivenöl einfetten, den Spinat darin auslegen, zuerst die Rinderrauchfleischstreifen und die Hälfte des Rosmarins darüber verteilen, dann die rote Bete, den restlichen Rosmarin und die Feta-Stückchen

 

den Rost mit dem Teller im oberen Drittel in den Backofen schieben und das Gratin etwa 8 Min. übergrillen (aufpassen, dass Käse und rote Bete nicht schwarz werden, dann kann schnell gehen)

 

Kategorien:Abendessen

Tagged as: , ,

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.