Spanisches Ei mit roten Beten, Erbsen, Walnüssen und Tomaten

für zwei bis drei

 

100 g TK Erbsen schon einmal auftauen lassen

 

1 rote Bete (ca. 220 g) in Würfel von ca. 1 cm schneiden,

 

die roten Bete in einer großen Deckelpfanne in

1 EL Brat-Olivenöl bei mittlerer Hitze unter Zugabe von

1/2 TL gem. Kreuzkümmel und

1/2 TL gem. Koriander sowie

etwas Salz und

frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer ca. 20 Min. schmoren, dabei mehrfach wenden (sie sollten zum Schluss noch bissfest sein), derweil

 

in einer weiteren Deckelpfanne oder einem weiten Topf die Erbsen bei mittlerer Hitze in

1 EL Brat-Olivenöl mit

etwas Salz ca. 8 Min. dünsten

 

die Erbsen in der größeren Pfanne vorsichtig mit den roten Beten mischen und

40 g Walnüsse (leicht zerkleinert) darüber streuen, dann

6 Eier (M) darüber aufschlagen, so dass das Eigelb zerläuft, alles mit

Salz und

frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer würzen und

100 g Kirschtomaten darauf verteilen, die Pfanne mit dem Deckel schließen und die Eier in 3 – 5 Min. stocken lassen

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.