Tunfischfrikadellen

für zwei

 

300 g Tunfischsteak,

1 Schalotte und

150 g Weißkohlblätter mit dem Messer fein zerkleinern (hacken), dann mit

2 EL Doppelrahmfrischkäse,

1 geh. EL getr. Thymian und

1 Ei (L) gut vermischen und mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken, zu etwa 8 kleinen Frikadellen formen und in einer großen Pfanne bei starker Hitze in

reichlich Brat-Olivenöl in ein paar Minuten von beiden Seiten goldbraun braten

z. B. mit einem Salat servieren

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.