Gratinierte Tomaten auf Rucola-Salat

den Backofengrill auf 225 Grad vorheizen

 

4 Handvoll Rucola auf einen großen flachen Teller geben und mit einem Dressing aus

1 TL Balsamico-Crema,

1 EL frisch gepresstem Zitronensaft,

2 EL Olivenöl,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer anmachen

 

3 Roma-Tomaten in Scheiben schneiden und auf einem mit

Backpapier belegten Blech rund auslegen (etwas kleiner als die Tellergröße), mit

reichlich Basilikum-Blättchen belegen und mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, dann mit

100 g geräuchertem Ziegenweichkäse (spanisch/kanarisch – in dünne Scheiben geschnitten) belegen und 2 – 4 Min. auf der oberen Einschubleiste gratinieren, anschließend vorsichtig vom Backpapier auf den Rucola gleiten lassen, mit noch

ein paar Basilikum-Blättchen dekorieren und servieren

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.