Octopus Galicia (pulpo a la gallega)

400 g Oktopus-Arme in

Salzwasser kurz aufkochen und ca. 40 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen, abtropfen und in

1 EL Brat-Olivenöl ca. 5 Min. von allen Seiten bei mittelstarker Hitze braten, mit

Salz,

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer sowie

Rauch-Paprikapulver würzen und

1 Zitronenscheibe servieren

 

möglich als Vorspeise, als Teil eines Tapas-Abends oder auch als Hauptgang z. B. mit Zuckererbsen und gerösteter Batata roja (Rezept siehe 22. November 2019)

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.