Tunfisch-Calabacin-Pfanne

für zwei

 

4 kl. Schalotten in dünne Ringe schneiden,

4 kl. Knoblauchzehen fein hacken

2 kl. Calabacin (ca. 400 g – ersatzweise Zucchini) längs vierteln und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden,

2 Möhren (ca. 200 g) in Scheiben schneiden,

1 Cayenneschote fein hacken,

400 g Tunfischfilet in Stücke von ca. 1,5 cm Dicke und ca. 3 cm Länge schneiden,

50 g kanarischen Hartkäse aus Ziegenmilch grob reiben

 

die Schalotten in

2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze kurz andünsten, Möhren hinzufügen und ca. 8 Min dünsten, dann Knoblauch, Cayenne und Calabacin sowie

1 geh. EL Gemüsebrühepulver hinzufügen, bei mittlerer bis mittleschwacher Hitze ca. 8 Min. weiter dünsten,

25 ml Brandy,

5 geh. EL Tomatenmark,

1 geh. EL getr. Oregano und

100 ml Wasser unter die Gemüsemischung rühren und kurz köcheln lassen, dann die Fisch-Stücke untermischen und 2 – 3 Min. ziehen lassen, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer sowie

ggf. etwas Balsamico-Essig abschmecken

 

den Pfanneninhalt auf zwei vorgewärmte Teller verteilen und mit dem Käse bestreuen

 

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.