Griechischer Salat mit roten Linsen

für zwei, gern als Beilage zu Gegrilltem, oder als kleiner Lunch

 

bereits einige Zeit vorher

1 Knoblauchzehe (möglichst frische) fein würfeln, dann in

1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze zusammen mit

100 g roten Linsen kurz andünsten,

200 ml heißes Wasser und

1/2 TL Salz hinzugeben, zum Kochen bringen und ca. 12 Min bei milder Hitze köcheln lassen (die Linsen sollten noch Struktur haben), wenn nötig zwischendurch weiteres Wasser zugeben, anschließend

1 kl. rote Zwiebel in feine Viertelringe schneiden und unter die Linsen mischen, die Linsen abkühlen lassen

 

1/3 Salatgurke längs vierteln und in Scheiben von 3 – 4 mm schneiden,

3 Roma-Tomaten in gröbere Stücke schneiden,

1/3 dunkle grüne Spitzpaprika (ersatzweise grüne Paprika) in feine Ringe schneiden und

100 g Feta (aus Schaf- und Ziegenmilch) in Würfel von ca. 1 cm schneiden und zusammen mit

10 trocken eingelegten schwarzen griechischen Oliven sowie

3 eingelegten milden Peperoni (in dünne Scheiben geschnitten),

4 EL Olivenöl,

1 EL Agavendicksaft,

3 EL Rotweinessig und

1 EL getr. Oregano unter die Linsen mischen, alles mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen

 

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.