Gegrillte Calmar mit gerösteter Süßkartoffel und Mojos

ein Abendessen für zwei, auf dem Kontaktgrill zubereitet, alternativ geht natürlich auch ein Gas- oder Holzkohlegrill, die Rezepte für die Mojos findet ihr unter Grüne Mojo am 16. Februar 2016 und Mojo pricón (rote Mojo) am 29. März 2017

 

 

2 Chocos (ca. 450 g) heiß abwaschen und kurz in kochendes Wasser geben, abtropfen lassen und abtropfen, dann die Arme abtrennen und die Körper so einschneiden, dass sie flach auf dem Grill liegen können, mit

1 frischen Knoblauchzehe (aufgeschnitten) einreiben und mit

etwas Brat-Olivenöl bepinseln, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen

 

den Kontaktgrill auf höchster Stufe vorheizen

 

1 Süßkartoffeln (mögl. weißfleischig – ca. 400 g) in Streifen von ca. 1 am Dicke schneiden und in

2 EL Bratolivenöl in einer Deckelpfanne bei mittelstarker bis mittlerer Hitze ca. 12 Min. unter mehrfachem Wenden leicht braun braten

 

die Chocos auf den Kontaktgrill geben und von beiden Seiten insgesamt ca. 10 Min. braten, derweil

 

die Nadeln von

4 Zweigen Rosmarin zupfen

 

Rosmarin und

ca.1 EL Meersalzflocken zu den Süßkartoffeln geben und diese noch kurz offen unter mehrfachem Wenden weiter rösten

Salzwasser in ca. 20 Min. garen

 

Chocos und Süßkartoffeln auf zwei vorgewärmten Tellern anrichten und Mojos dazu geben, dazu passt z. B. der Salat mit Mango (Rezept siehe 18. November 2019)

 

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.