Spanisches Ei mit Calmar und Tomaten

für zwei

 

1 Choco (ca. 215 g kleinen Calmar – Tintenfisch) in kurze Streifen schneiden, die Fangarme einzeln abtrennen,

2 Knoblauchzehen fein hacken, die Blättchen von

etwa 8 glatter Petersilie abzupfen und grob hacken,

12 Baby-Roma-Tomaten quer halbieren,

10 g Manchego-Käse (curado) fein reiben

 

die Tintenfischstücke in kochendem Wasser kurz blanchieren, dann abtropfen lassen und abtrocknen und in

1 EL Brat-Olivenöl und

1 EL Butter in einer Deckelpfanne noch ohne Deckel bei starker Hitze von allen Seiten anbraten, die Hitze auf mittel reduzieren und den Knoblauch kurz mitbraten,

 

4 Eier (M) aus größerer Höhe auf dem Choco aufschlagen lassen, die Eier ggf. noch etwas verteilen, dass der Pfannenboden bedeckt ist, die Tomatenhälften auf dem Ei verteilen und alles mit Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, die Pfanne mit dem Deckel schließen und alles wenige Minuten erhitzen, bis die Eier gerade gestockt sind, anschließend alles mit der Petersilie und dem Käse bestreuen, die Eier zerteilen und auf zwei vorgewärmten Tellern servieren

 

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.