Bocinegros (Kanarische Gemeine Meerbrasse)

reichlich für zwei, oder eben auch für drei

 

den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

 

1 Stange Lauch,

2 Schalotten und

4 große Möhren in Scheiben schneiden,

1 große Roma-Tomate würfeln,

1 große Zwiebel in Viertelringe schneiden,

3 Knoblauchzehen fein hacken,

1/2 kl. Bund glatte Petersilie grob hacken,

 

eine große Kasserolle mit

4 EL Brat-Olivenöl ausstreichen, das Gemüse hineingeben, mit

2 Stücke in etwas warmen Wasser aufgelöster Fischbrühe vermischen und mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen

 

1 kl. Bocinegros (Pagrus pagrus, kanarischer Fisch, ca. 1,3 kg – küchenfertig) an jeder Seite diagonal ca. 1 cm tief einschneiden, zuerst mit den aufgeschnittenen Seiten von

1 Zitrone abreiben, dann mit

etwas Olivenöl einreiben und mit der abgeriebenen Schale von der Hälfe der Zitrone sowie

etwas getr. Thymian bestreuen und mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer von beiden Seiten sowie innen würzen, in den Bauch 2 Scheiben der Zitrone und

1 Knoblauchzehe (in dünne Scheiben geschnitten und

etwas getr. Thymian geben, dann auf das Gemüsebett setzen und auf den Rost auf mittlerer Einschubleiste für ca. 40 Min. in den Backofen geben, dann die Temperatur auf 250 Grad erhöhen und etwa weitere 10 Min. braten bis die Haut etwas gebräunt ist

 

wenn möglich mit einem Bratenthermometer die Kerntemperatur messen, der Fisch ist fertig, wenn er innen eine Temperatur von 63 Grad erreicht hat

 

den Fisch von Gräten und Kopf befreien und auf zwei (oder drei) vorgewärmte Teller verteilen, mit 2 – 3 Scheiben der Zitrone und ggf.

Mojo de cilantro (grüne Mojo mit Koriander) (siehe Rezept vom 27. März 2017) und gemischtem Salat (Rezept siehe 17. Oktober 2017) servieren

 

 

2 replies »

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.