Quesadilla mit Ziegenricotta in Salbeibutter

2 Maistortillas (je ca. 40 g) mit

80 g Ziegenricotta, mit

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer gewürzt, und

20 g Serranoschinken füllen

 

1 Stück Butter (ca. 5 g) in einer beschichteten Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen,

10 Salbeiblättchen darin verteilen, die Quesadilla darauf geben und unter dem Deckel ca. 4 Min. garen, dabei nach ca. 2 Min. die Hitze auf mittelschwach reduzieren, die Quesadilla mit

1 Stück Butter (ca. 5 g) bestreichen und

10 Salbeiblättchen darauf verteilen, die Quesadilla über den Deckel wenden und weitere 4 – 5 Min. unter dem Deckel garen

 

die Quesadilla mit einem Salat, z. B. dem Rucolasalat mit Rispentomaten (Rezept siehe 23. Dezember 2019)

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.