Currywurst mit Erbsen-Gemüse und Röst-Pastinaken

ein typisches Abendessen am Freitag nach einer stressigen Woche, um ganz schnell mal eben satt zu werden: die original Volkswagen-Currywurst mit dem zugehörigen Volkswagen-Gewürzketchup geben, diese sind beim VW-Händler – üblicherweise unter Vorbestellung – zu beziehen oder online bei https://www.gesundekost.org/shop/VW-Currywurst/ zu bestellen, in manchen Supermärkten sind sie auch schon zu finden, weitere Infos unter https://de.wikipedia.org/wiki/Volkswagen-Currywurst

 

für zwei

175 g TK Erbsen aus dem Tiefkühler nehmen und antauen lassen

 

400 g Drillinge (oder andere kl. festkochende Kartoffeln) nur ordentlich abbürsten und in einer geschlossenen Pfanne unter häufigem Umwenden in

15 g Butter bei mittlerer Hitze in ca. 40 Min. vorsichtig braun braten, nach etwa 20 Min. Garzeit

 

250 g Möhren in Scheiben von ca. 2 mm schneiden und in

15 g Butter bei milder Hitze ca. 8 Min. dünsten, dann die Erbsen und

etwa 2 TL Salz sowie

2 EL Erythritol hinzufügen und alles ca. weitere 10 Min. dünsten, derweil

 

2 Volkswagen-Currywürste von allen Seiten in Abständen von ca. 2 cm leicht einritzen, ggf. quer halbieren und in

2 EL Kokosöl in einer Pfanne mit Deckel unter mehrfachem Wenden bei mittlerer bis mittelstarker Hitze in ca. 10 Min. rundum leicht braun braten,

 

anschließend die Kartoffeln

salzen

 

die Currywürste mit dem Gemüse, den Kartoffeln und

Volkswagen-Gewürzketchup auf zwei vorgewärmten Tellern servieren

 

Werbeanzeigen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.