Rucolasalat mit Tomaten, Paprika und Erdbeeren

für zwei

 

6 Handvoll Rucola auf zwei tiefe Teller verteilen,

12 Baby-Roma-Tomaten quer halbieren,

1/4 rote Paprika in kurze dünne Streifen schneiden und

1 kl. rote Zwiebel in feine Ringe schneiden, alles auf den Salatblättern verteilen und mit einem Dressing aus

4 EL Avocado-Öl,

2 1/2 EL Sherry-Essig,

1 TL Agavendicksaft,

1 TL Balsamico-Crema,

Salz und

frisch gemahlenem Schwarzen Pfeffer beträufeln, dann

200 g Erdbeeren (möglichst kleine – geviertelt) auf dem Salat verteilen

 

der Salat passt z. B. zu den Schupfnudeln mit Salbeibutter (Rezept siehe 2. September 2019)

 

 

Werbeanzeigen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.