Batavia-Salat mit Paprika und Gurke

ein leichter Beilagensalat für zwei

 

die Blätter von

1 kleinen (oder halben) Kopf Batavia-Salat auf zwei Tellern verteilen,

1 halbe Landgurke längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden,

1 kleinere rote Spitzpaprika in dünne Ringe schneiden und

1/2 kl. rote Zwiebel in feine Viertelringe schneiden, alles auf den Batavia geben, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit

5 EL Olivenöl sowie

4 EL Sherry-Essig beträufeln

 

der Salat passt z. B. zur Steinofenpizza mit Ziegenkäse, Feigen und Walnüssen (Rezept siehe 12. September 2018)

 

Werbeanzeigen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.