Tortilla mit geräuchertem Forellenfilet und Paprika

zwei Portionen

 

1 kl. rote Zwiebel in dünne Viertelringe schneiden und dann in einer geschlossenen Pfanne in

1 EL Brat-Olivenöl bei mittelschwacher Hitze ca. 5 Min. dünsten, derweil

1/3 rote Paprika in feine Streifen schneiden, dann zu den Zwiebeln hinzugeben und ca. 5 Min. weiter dünsten,

1 EL getr. Oregano,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer untermischen

 

4 Eier (L) mit dem Schneebesen verschlagen,

125 g geräuchertes Forellenfilet (in größere Stücke geschnitten),

4 Zweige glatte Petersilie (gehackt) und die Paprikamischung dazugeben,

 

1 EL Bratolivenöl in der Pfanne verteilen und die Eimischung hineingeben, die Pfanne mit dem Deckel schließen und die Tortilla bei mittlerer Hitze in ca. 10 Min. stocken lassen, dann über den Deckel wenden und noch einmal ca. 3 Min. in der offenen Pfanne braten

 

Werbeanzeigen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.