Frischkäsecreme mit Paranüssen und Rum

ein Brotaufstrich, z. B. auf Low carb Dinkelbrot mit Sonnenblumenkernen und Walnüssen (Rezept siehe 9. Februar 2018), reicht für 4 – 6 Scheiben

 

wenn es geht, die Creme schon etwas vorm Verzehr zubereiten und im Kühlschrank durchziehen lassen

 

30 g Paranüsse in feine Scheiben schneiden,

75 g Schmand mit

2 EL Rum und

ca. 87 g Frischkäse verrühren und die Paranüsse untermischen

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.