Zimt-Joghurt-Porridge mit Apfel, Birne und Haselnüssen

1 geh. EL Haferflocken (z. B. Kölln Kernige) mit etwa

50 – 75 ml Wasser und

1 kl. Prise Salz kurz aufkochen und ausquellen lassen, dann

1 EL Kokosöl unterrühren

(es kann auch gerne die mehrfache Menge für zwei, drei Tage vorbereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden)

 

den Porridge mit

250 g Joghurt (0,1% Fett) und

1 EL Zimt vermischen, dann

1 kl. Apfel und

1 kl. Birne in kleine Stücke schneiden und darauf geben, zum Schluss und mit

12 Haselnüssen (halbiert) bestreuen

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.