Speckdatteln

für ein Tapas-Buffet oder als Vorspeise für vier Personen (ca. 24 Stück)

 

den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen

 

die einzelnen Scheiben von

100 g Frühstücksspeck (Bacon, sehr dünn geschnitten, ca 12 Scheiben) quer halbieren, je eine halbe Scheibe um eine einzelne von

knapp 200 g Datteln (ohne Stein) wickeln, mit einem

Zahnstocher (ca. 24 Stück) zum Fixieren durchstechen und auf

1 Alugrillschale so ablegen, dass sie möglichst luftig liegt, die Speckdatteln auf der Alugrillschale in ca. 12 Min. knusprig braten

 

die Speckdatteln ggf. mit einer süß-scharfen Sauce (z. B. von Naturata) servieren, sie schmecken aber auch ohne und es schadet nicht, wenn sie abkühlen

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.