Schweinefilet mit Rosmarin, gegrillt

für vier Personen

 

bereits am Morgen (wenn man abends grillt)

1 großes oder 2 kleine Schweinefilets (ca. 800 g) in etwa 5 cm dicke Stücke schneiden und mit

frischem Rosmarin von 4 – 5 Zweigen und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer in

4 EL Brat-Olivenöl einlegen

 

den Gasgrill auf starker Hitze vorheizen

 

das Schweinefilet abtupfen, dass es nicht mehr so stark ölig ist, von beiden Seiten ca. fünf Minuten bei starker Hitze unter der Haube grillen (es soll nicht zu trocken werden) anschließend mit

Salz und ggf. weiterem

frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer würzen

 

dazu passt Tzatziki (Rezept siehe 13. Juni 2017), Kartoffeln in Rosmarin-Butter (Rezept siehe 8. September 2016) und ein Salat auf griechische Art (Rezept siehe 17. September 2016)

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.