Mojo rojo con queso de cabra

Dip für Kanarische Kartoffeln (Rezept siehe 28. März 2017) oder Tortilla-Chips

reicht mit 1,5 kg Kartoffeln für sechs oder ggf. mehr Personen

mindestens eine Stunde vor dem Essen vorbereiten

 

100 g Weißbrot ohne Rinde in Wasser einweichen,

 

6 gr. frische Knoblauchzehen fein würfeln,

2 kl. frische rote Pfefferschoten entkernen und in fein hacken, dann mit

4 TL Paprikapulver (mild),

1/2TL gem. Kreuzkümmel, dem Knoblauch und

1 TL Salz mit dem Stabmixer mischen, das Wasser aus dem Weißbrot ausdrücken, das Weißbrot zur Gewürzmischung geben und mit dem Mixstab pürieren, dann nach und nach

200 g Olivenöl und

6 EL Rotweinessig unterrühren, zum Schluss

100 g Ziegenkäse (die kleine Rolle aus dem Kühlregal, leicht zerkleinert) untermischen und mindestens 30 Min. ziehen lassen

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.