Joghurt mit Rhabarber und Paranüssen

für zwei

 

bereits einige Zeit oder am Abend vorher

3 Stangen Rhabarber (ca. 320 g) in Stücke von ca. 2 cm schneiden und mit

2 geh. EL Erythritol in

1 EL Kokosöl bei zuerst mittlerer, dann schwacher Hitze ca. 8 Min. dünsten, abkühlen lassen

 

500 g Joghurt (1,8 % Fett) mit

2 geh. EL Reisprotein auf zwei Schüsseln verteilen und den Rhabarber-Kompott jeweils zur Hälfte in die Mitte des Joghurts geben, alles mit

12 Paranüssen (leicht zerkleinert) bestreuen

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.