Spanisches Spiegelei mit Kartoffeln, Bratpaprika und Serranoschinken

für zwei

 

50 g Serrano-Schinken in dünne kurze Streifen schneiden,

2 frische Knoblauchzehe fein hacken,

1 kl. rote Zwiebel in dünne Ringe schneiden

 

5 kl. gekochte Kartoffeln (ca. 200 g – ggf. Reste vom Vortag, sonst eben frisch kochen und abkühlen lassen) in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, und in einer mit Deckel zu schließenden Pfanne (noch ohne Deckel) in

1 EL Brat-Olivenöl bei mittelstarker Hitze ca. 4 Min. von beiden Seiten anbraten, dann

6 Bratpaprika, Knoblauch, Zwiebeln und Schinken hinzugeben und unter mehrfachem Wenden ca. 5 Min. weiter braten, alles mit

frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer,

etwa 1 EL getrocknetem Thymian und

wenig Salz würzen,

 

4 Eier (M) aus größerer Höhe in die Pfanne klatschen lassen, die Pfanne mit dem Deckel schließen, die Hitze auf mittelschwach reduzieren und die Eier in ca. 4 Min. stocken lassen, dann ggf. noch etwas

salzen

 

alles in zwei oder vier (Torten-)Stücke teilen und auf zwei vorgewärmten Tellern servieren, dazu passen z. B. frische Tomaten

 

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s