Lauchgratin mit Lammbratwurst

für zwei

 

3 Stangen Porree (ca. 750 g) in ca. 1,5 cm dicke Stücke schneiden und in

1 EL Kokosöl bei schwacher Hitze etwas andünsten

 

1 TL Gemüsebrühepulver unterrühren, das Kochfeld ausschalten

 

den Backofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

 

eine flache Auflaufform mit

1 EL Kokosöl einfetten,

 

150 g Schmand mit

2 EL Gemüsebrühepulver und

1 TL Speisestärke gut verrühren. dann mit dem Porree sowie

frisch geriebener Muskatnuss vermischen und in die Auflaufform füllen

 

den Gasgrill vorheizen, alternativ eine (Grill)Pfanne bereitstellen und

4 Lammbratwürste (je 100 g) rundum leicht einritzen und mit

1 EL Kokosöl bestreichen

 

Spinatschicht auslegen und die restliche Creme fraiche-Mischung darauf verteilen

 

die Auflaufform für 5 Min. in die obere Hälfte des Backofens schieben

 

die Bratwürste auf dem Gasgrill unter dem Deckel ca. 13 Min. unter mehrfachem Wenden grillen, alternativ in der Pfanne, derweil

 

60 g Emmentaler grob reiben, auf dem Lauch verteilen und das Gratin für weitere 10 Min. in den Backofen geben

 

Advertisements

Kategorien:Abendessen

Tagged as: ,

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.