Salat mit Bonito und Ei

mal ganz simpel, aber das muss eben auch mal sein, wenn es in der Mittagspause schnell gehen muss und man die

 

2 Eier (M) bereits am Vortag hart gekocht hat

 

3 Handvoll Pflücksalat (rote Bete Blätter, Babyspinat, Feldsalat etc.)

3 Roma-Tomaten (geachtelt)

1/4 rote Paprika (in feine Stücke geschnitten) mit

1 EL italienische Kräutermischung (z. B. Alnatura),

Salz,

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer,

2 EL Olivenöl und

2 EL Rotweinessig zu einem Salat mischen,

1 Dose Bonito (ca. 70 g, in Olivenöl, ohne das Öl – ersatzweise Tunfisch) und die zwei Eier (geviertelt) darauf verteilen, noch ein wenig salzen und pfeffern

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.