Champignon-Süßlupinenfiltet-Pfanne auf Tomatensalat

3 Tomaten quer in Scheiben schneiden und auf einem großen Teller auslegen, mit

1 EL Basilikum (gehackt, TK oder frisch) bestreuen, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit

1 EL Olivenöl sowie

1 EL Balsamico-Essig beträufeln

 

100 g Süßlupinenfilet in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden,

200 g braune Champignons in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden,

 

die Champignons in einer großen Pfanne in

2 EL Brat-Olivenöl bei starker Hitze ca. 3 Min. anbraten, dann die Süßlupinenfiletstücke hinzugeben und noch ca. 3 Min. weiter braten, die Hitze auf mittel reduzieren

2 geh. EL TK italienische Kräuter untermischen und noch kurz braten, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und auf den Tomatensalat geben

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.