Lammlachse mit Röstzwiebeln, Röstkartoffeln und Salat

für zwei

 

2 1/2 größere rote Zwiebeln in feine Ringe schneiden

die Nadeln von

2 – 3 Zweigen Rosmarin abzupfen

 

für den Salat

1 Mini-Romanalat in kleine Stücke zerpflücken und zusammen mit

5 Mini-Rispentomaten (gesechstelt),

1/2 gelben Paprika (in feine kurze Streifen geschnitten),

1/2 roten Zwiebel (in feine Ringe geschnitten) auf zwei Tellern verteilen, mit

etwas getr. Oregano,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer betreuen und mit

3 EL Rotweinwessig und

3 EL Olivenöl beträufeln

 

500 g Kartoffeln (festkochend) schälen und kleine Kartoffeln längs vierteln oder größere in dicke Stifte schneiden, die Kartoffeln in einer weiten Pfanne mit Deckel in

2 EL Brat-Olivenöl bei mittelstarker Hitze unter mehrfachem Wenden von allen Seiten goldbraun braten (ca. 15 Min.), derweil

 

den Gasgrill (z. B. Weber Baby-Q) vorheizen und

 

die Zwiebelringe in

2 EL Olivenbratöl in einer großen Pfanne bei mittelstarker bis mittlerer Hitze unter häufigem Wenden braun braten (ca. 15 Min.)

 

das Rosmarin und

Salz zu den Kartoffeln geben und alles ohne Deckel noch ca. 5 Min. unter häufigem Wenden weiter braten

 

4 TL grünen Pfeffer unter die Zwiebelringe mischen und mit

Salz abschmecken

 

4 kleine Lammlachse (ca. 340 g) auf dem Gasgrill unter der Haube rundum etwa 4 Min. grillen, dann mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit den

Zwiebelringen, den Kartoffeln auf einen vorgewärmten Teller geben, mit dem Salat servieren

 

 

 

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.