Tortilla mit Kartoffeln, Rindsbratwurst und Erbsen

ein leichtes Lunch, Abendessen oder auch Frühstück

 

100 g Kartoffeln (festkochende, mögl. kleine) längs vierteln und in

1 EL Bratolivenöl in einer Deckelpfanne ca. 15 Min. unter mehrfachem Wenden hellbraun rösten, derweil

 

50 g Rinderbratwurst (roh) in Scheiben schneiden,

1/6 rote Paprika (ca. 30 g) in feine Streifen schneiden,

1/2 kleine rote Zwiebel in feine Viertelringe schneiden,

 

die Kartoffeln aus der Pfanne nehmen und die Bratwurstscheiben in

1 EL Bratolivenöl bei starker Hitze anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und die Zwiebel bei schwacher Hitze im Bratfett leicht andünsten, Paprika und

35 g TK junge Erbsen hinzufügen und ca. 8 Min. garen,

 

2 Eier (möglichst L) mit

1 EL Wasser mit der Gabel schaumig schlagen,

1 TL getr. Thymian,

1 TL getr. Rosmarin,

etwas Salz und

frisch gemahlenen schwarzer Pfeffer unterrühren und mit Kartoffeln, Wurst und Gemüse mischen

 

1 EL Bratolivenöl in der Pfanne mittelstark erhitzen, die Eimasse in die Pfanne geben und die Pfanne sofort schließen, nach ca. 3 Minuten die Hitze auf mittelschwach reduzieren und ca. 10 Min. garen,

 

wenn die Oberfläche der Tortilla gestockt ist, die Tortilla über den Deckel wenden und in

1/2 EL Bratolivenöl bei mittlerer bis mittelschwacher Hitze noch weitere 4 Min. braten

 

zur Tortilla passen Tomaten oder/und mixed Pickles

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s