Knoblauchmöhren mit Spiegelei

ein leichtes Abendessen oder – wenn man zuhause ist – Lunch

 

3 Möhren in dünne Scheiben schneiden und in

1 EL Olivenöl mit

1 TL Erythritol,

1/2 TL Salz ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze dünsten, derweil

 

2 frische Knoblauchzehen fein würfeln, die Knoblauchzehe zu den Möhren geben und alles weitere 10 Min. bei mitttelschwacher Hitze dünsten, kurz vor Ende der Garzeit

 

2 Eier (mögl. M) in

1 EL Brat-Olivenöl bei starker Hitze in einer Pfanne mit Deckel zu Spiegeleiern braten,

salzen, auf einen großen vorgewärmten Teller auf die Möhren geben und mit

1 EL gehacktem Schnittlauch (ggf. TK) bestreuen

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.