Low carb Pasta Pesto mit Salat

wenn man auf Pasta nicht verzichten will …

heut für zwei

 

für den Salat

50 g Baby-Spintat,

6 Baby-Rispentomaten vierteln,

1 Lauchzweibel in dünne Scheiben schneiden und

12 Zuckerschoten schräg in 3 – 4 Stücke schneiden, dann alles auf zwei Tellern verteilten, mit

3 EL Kürbiskernöl und

2 EL Balsamicoessig beträufeln und mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen

ca. 3 – 4 l Wasser für die Nudeln mit

3 TL Salz zum Kochen bringen, derweil

 

25 g Pinienkerne bei mittelstarker Hitze in einer Pfanne leicht anrösten

 

200 g Mungbohnenspirelli in das kochende Wasser geben und nach Packungsanweisung (ca. 6 – 7 Min.) sprudelnd kochen, abgießen mit

150 g Pesto Genovese (aus dem Glas) vermischen, mit

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen, auf zwei vorgewärmten Tellern verteilen, mit den Pinienkernen bestreuen und mit dem Salat servieren

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Low carb Pasta Pesto mit Salat

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s