Zucchinispaghetti Bolognese mit Grünkohl-Salat

ein Abendessen für zwei

 

für die Bolognese-Sauce

3 frische Knoblauchzehen fein hacken,

1 rote Zwiebel fein würfeln,

1 Möhre in sehr dünne Scheiben schneiden,

1 Stange Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden,

 

300 g mageres Rinderhack in einem weiten Topf oder einer tiefen Deckel-Pfanne bei starker Hitze in

2 EL Brat-Olivenöl anbraten, dabei mit dem Pfannenwender zerbröseln, dann das Gemüse und

1 Dose Tomatenstücke (400 g),

3 geh. EL Oregano (getrocknet),

3 geh. TL Gemüsebrühepulver und

frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

200 ml trockenen spanischen Rotwein hinzugeben und alles bei mittelschwacher Hitze etwa eine Stunde köcheln lassen, derweil

 

von

etwa 4 – 6 Blättern Grünkohl den feinen kräuseligen Rand abzupfen und

2 EL Olivenöl,

2 EL Weißweinessig,

1 geh. TL Erytritol und

1 geh. TL Salz mit den Händen gut einmassieren und etwas durchziehen lassen

 

20 g Pinienkerne in einer Pfanne leicht anrösten und abkühlen lassen

40 g Parmesan grob reiben

600 g Zucchini mit dem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten

 

kurz vor dem Verzehr

4 Mini-Rispentomaten (gesechstelt) unter den Salat mischen und diesen auf zwei Teller verteilen und mit den Pinienkernen bestreuen

 

die Zucchini-Spaghetti in

1 EL Olivenöl unter Zugabe von

ca. 1 TL Salz bei mittlerer Hitze bis zu 5 Min. dünsten (sie sollten noch bissfest sein)

 

wenige Spritzer Balsamico-Essig unter die Bolognese mischen, diese ggf. noch mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken

 

die Spaghetti in zwei tiefe Teller geben, die Bolognese darauf verteilen und mit dem Parmesan bestreuen, mit dem Salat servieren

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.